Fortbildungsprogramm 2020

Das Fortbildungsprogramm für das Jahr 2020 ist nun geplant. Folgende Kurse können wir dieses Jahr anbieten:

  • Schnupperkurs
  • Honiglehrgang
  • Grundlehrgang “Imkerliche Praxis”

Schnupperkurs

Kursleitung:Gabi Pütz, Friedrich Bleckmann
Kursgebühr:0 €
Datum, Zeit:25.01.2020, 15.00 bis 18.00 Uhr
Ort:Café 7, Schleidener Str. 7, Hellenthal – Blumenthal
Teilnehmerzahl:Mindestteilnehmer 8, max. 30

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mehr über Honigbienen und Imkerei erfahren wollen. Sachinformationen bieten Einblicke in die Biologie des Bienenvolks und in die Arbeit der Imker. Der Kurs soll eine Entscheidungshilfe für den Einstieg in die Imkerei und die Teilnahme an einem Anfängerlehrgang bieten.

Honiglehrgang

Kursleitung:Uli Schnitzler
Kursgebühr:30 € für Mitglieder, 50 € ohne Mitgliedschaft im Imkerverein Schleidener Tal e.V.
Datum, Zeit:09.05.2020, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:Café 7, Schleidener Str. 7, Hellenthal – Blumenthal
Teilnehmerzahl:max. 30

Der Kurs richtet sich an Imker, die den Fachkundenachweis „Qualitätsanforderung für Deutschen Honig“ gemäß den Warenzeichenbestimmungen des DIB erwerben wollen. Er beinhaltet neben den rechtlichen Vorgaben alle Aspekte der Erzeugung, Gewinnung und Vermarktung von Honig. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat, dass zur Nutzung des Gewährverschlusses und des Imkerglases des „Deutschen Imkerbundes – DIB“ berechtigt.

Grundlehrgang “Imkerliche Praxis”

Kursleitung:Gabi Pütz, Friedrich Bleckmann
Kursgebühr:150 € für Mitglieder, 170 € ohne Mitgliedschaft im Imkerverein Schleidener Tal e.V.
Datum, Zeit (Theorie):11.02.2020
27.02.2020
17.03.2020
31.03.2020
jeweils 18.00 bis 22.00 Uhr
Ort:Café 7, Schleidener Str. 7, Hellenthal - Blumenthal
Datum (Praxis):19.04.2020 oder 03.05.2020 (wetterabhängig)
17.05.2020
14.06.2020
12.07.2020
Der Termin im Dezember 2020 wird kurzfristig, da wetterabhängig, bekannt gegeben.
Der Ort für die Praxis wird noch mitgeteilt
Zeit:11.00 bis 14.00 Uhr
Teilnehmerzahl:max. 25

Schwerpunkt dieses Kurses ist die praktische Arbeit am Bienenvolk. Die Aufgaben im Jahresverlauf werden erläutert und von den Teilnehmern unter Anleitung selbst am Bienenvolk durchgeführt.

Anmeldung

Wichtiger Hinweis: Die Mitgliedschaft im Verein wird für die Teilnahme NICHT vorausgesetzt. Der Verein behält sich vor, den Lehrgang bei zu geringen Anmeldezahlen oder unvorhersehbaren Ereignissen abzusagen.

Die endgültige Anmeldung, jeweils eine Anmeldung pro Teilnehmer und Kurs, ist erst nach Überweisung der Kursgebühr gültig.

 


Anmeldung

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.