Grillfest 2018

Zugegeben, das Wetter hätte am Samstag den 22.09.2018 durchaus besser sein dürfen, was  aber unserer guten Laune an diesem lange ersehnten Tag keinen Abbruch tat.

Wie schon in den vergangenen Jahren  ist das  Grillfest im späteren Sommer, nachdem  die Hauptarbeit an den Bienenvölkern erledigt ist,  zu einer festen Instanz in unserem Vereinsleben geworden.

In diesem Jahr haben unsere Vereinsmitglieder erstmalig eine Probe Ihres Honig zum Grillfest mitbringen und gegenseitig verkosten können. Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich die lokalen Honige sind, obwohl die Völker nur wenige Kilometer von einander entfernt sind. Angeregte Diskussionen über die Bearbeitung und die Präsentation der eigenen Ware folgten und boten lange Gesprächsstoff.

Für unser leibliches Wohl war wieder bestens gesorgt. Hannelore Blümel übernahm in alter Tradition die Planung und Besorgung, ausführendes Organ am Grill war Gerd Goerke, der uns wieder mit allerlei Köstlichkeiten versorgte.

Der diesjährige Grillplatz, die Grillhütte in Hellenthal-Zehntscheune, war auch für unsere Pänz ein Highlight. Der Spielplatz lud zu allerlei Spaß ein und so hatten die Erwachsenen beste Gelegenheit den Austausch zu pflegen.

Bestimmt wird auch 2019 unser Grillfest wieder ein Tolles Highlight im Bienenjahr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.